Logo für Druckansicht
Gesellschaft
Grundbildung
Kultur
EDV/Medien
Gesundheit
Sprachen
Beruf
Spezial

Angebote für Frauen: Fit für den Wiedereinstieg in den Beruf

Im Februar starten im vhs-Bildungszentrum in Schifferstadt interessante Angebote für Frauen, die in den Beruf zurückkehren bzw. die sich berufliche Grundkenntnisse in der Finanzbuchführung aneignen möchten.

© Elnur / Fotolia.

Ab 19. Februar erhalten Sie jeweils montags und freitags von 8.45 bis 12.30 Uhr Unterstützung auf dem Weg zurück in berufliche Tätigkeit: fachlich wie persönlich. Ziel des Kurses „Wieder durchstarten: Orientierung und Bewerbung für den Wiedereinstieg“, der an insgesamt acht Terminen stattfindet, ist es, dass Sie Ihre Kompetenzen und Ressourcen reflektiert und Vorstellungen für Ihren weiteren Berufsweg entwickelt haben. Er befähigt Sie, eigenständig individuelle Bewerbungen zu schreiben. Je nach Bedarf und Zeitrahmen wird auch auf die geschickte Vermarktung im Vorstellungsgespräch und auf geeignete Weiterbildungsmöglichkeiten eingegangen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Kursnummer C502001S01.

Ihnen fehlen für den Wiedereinstieg EDV-Kenntnisse oder Sie möchten diese auffrischen? Dann besuchen Sie ergänzend das Kursangebot „Fit für den Büroalltag – EDV-Wiedereinstieg für Frauen“ ab 20.02.18. Hier werden dienstags und donnerstags von 9 bis 13 Uhr die wichtigsten Grundlagenkenntnisse für den Büroalltag vermittelt und vertieft. Sie  erlernen bzw. frischen das Arbeiten mit Windows 10 und den MS Office 2013/2016 Programmen Word, Excel, PowerPoint und Outlook auf: u.a. Dateimanagement, Textgestaltung, Serienbriefe, einfache Kalkulationen erstellen und formatieren, Präsentationen erstellen, E-Mails, Termine und Kontakte verwalten. Der Kurs kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden, über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Xpert ECP-Zertifikat. Weitere Informationen erhalten unter der Kursnummer C804085S01.

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt bearbeiten und sinnvoll auswerten zu können. Frauen, die sich in der Finanzbuchführung qualifizieren möchte, erhalten ab 17. Februar auch ohne Vorkenntnisse und Berufserfahrung grundlegende Kenntnisse der Buchführung und Einblick in steuerliche Pflichten eines Unternehmens. Der Kurs kann auch zur Auffrischung oder Ergänzung bereits vorhandener Kenntnisse besucht werden. Das Seminar umfasst 15 Termine, jeweils samstags von 9 bis 12 Uhr. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, eine Xpert Business Prüfung abzulegen und bei bestandener ein Zertifikat zu erhalten. An diesem Kurs interessierte Frauen lädt die vhs Rhein-Pfalz-Kreis zu einem Infoabend am Mittwoch, den 31.01.18, um 18 Uhr ins Bildungszentrum Schifferstadt, Neustückweg 2 ein, informieren können Sie sich auch unter Kursnummer C505012S01.

 

Die Kurse können wegen finanzieller Förderung aus Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz zur Gleichstellung von Mann und Frau zu einer etwas reduzierten Gebühr angeboten werden. Prüfungsgebühren fallen zusätzlich an.

Für eine Beratung wenden Sie sich bitte an Tina Müller, Tel. 06235 6022, E-Mail tina.mueller@kvhs-bildungszentrum.de (Wieder durchstarten und Finanzbuchführung) bzw. Verena Oehl, Tel 06235 9573 345, verena.oehl@bz-rpk.de (EDV). Anmeldungen für alle Kurse nimmt die vhs Schifferstadt unter Tel. 06235 44 305 bzw. 302 entgegen oder sind online möglich. 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Februar 2018

Aktuelles Programmheft zum Download

Jugendkunstschule

Sprachen lernen bei der vhs

Integration

Dozenten gesucht

Feedback

Unsere Zertifizierungen

Logo Träger und Maßnahmezulassung AZAV
HERDT Partnerlogo