Logo für Druckansicht
Gesellschaft
Grundbildung
Kultur
EDV/Medien
Gesundheit
Sprachen
Beruf
Spezial

Neu: Naturfarben aus Pflanzen

Aus Pflanzen lassen sich wunderbare Farben herstellen. Wie das geht und welche Geschichte diese Färberpflanzen haben ist Thema mehrere Angebote.

Bei einem Vortrag unter dem Titel „Krapprot und Saffrangelb“ am Mi. 14. März um 19 Uhr im Rathaus Limburgerhof in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein der Pfalz stellt die Natur- und Landschaftsführerin Beate Steigner-Kukatzki historische Färberpflanzen in der Pfalz vor. Der Eintritt ist frei.

In zwei Workshops „Klatschmohn und Löwenzahn“  am Sa. 3. März von 10 – 13 Uhr für Kinder von 7-10 Jahren und am Sa. 14. April von 10.00 – 14 Uhr für Kinder von 11 – 14 Jahren werden Kohlblätter geraspelt, Blütenblätter gequetscht und Pflanzensamen gemörsert, um farbigen Saft zu gewinnen. Die Kinder mischen mit Natron oder Zitronensaft und experimentieren. Im Nu ist eine ganze Palette von Pflanzenfarben selbst hergestellt und damit kann dann noch ein kleines Bild gemalt werden.

Für die 7-10 Jährigen kostet der Kurs 12,50 €, für die 11-14 Jährigen 16,00 €.

Am Sa. 21. April können Eltern oder Großeltern mit Ihrem Kind von 4-6 Jahren von 10.00 – 12.30 Uhr entdecken, was die Natur uns schenkt.  Hier beträgt die Gebühr 10,00 € für ein Erwachsener mit einem Kind. Alle Workshop finden im vhs-Bildungszentrum Schifferstadt, Neustückweg 2 statt.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Februar 2018

Aktuelles Programmheft zum Download

Jugendkunstschule

Sprachen lernen bei der vhs

Integration

Dozenten gesucht

Feedback

Unsere Zertifizierungen

Logo Träger und Maßnahmezulassung AZAV
HERDT Partnerlogo