Logo für Druckansicht
Gesellschaft
Grundbildung
Kultur
EDV/Medien
Gesundheit
Sprachen
Beruf
Spezial

Kino-Kultur. Filmabende in Originalsprache mit Untertiteln

Bei Filmabenden mit Filmen in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln wird das Lernen einer Fremdsprache zum genussvollen Erlebnis - Lernen ganz nebenbei.

Filmreihe:OmU-Kino

In Zusammenarbeit mit dem Verein Kultur im Capitol Limburgerhof e.V. bietet die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises Gelegenheit, Filme in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln zu erleben. Vor dem Film gibt eine Dozentin/ein Dozent aus dem jeweiligen Sprachraum eine Einführung, nach der Filmvorführung besteht im Foyer des denkmalgeschützten Limburgerhofer Capitol-Kinos aus den 1950er Jahren noch die Möglichkeit zum Gespräch.

Das Angebot eignet sich zum einen zum Kennenlernen fremder Kulturen, zum anderen können die Besucher/innen ihre Fremdsprachenkenntnisse trainieren, also "Lernen ganz nebenbei".

Angebote im 1. Halbjahr 2018

Donnerstag, 8. Februar 2018, 19 Uhr
"Antonia", dt. "Antonias Welt"
Einer der erfolgreichsten Filme der holländischen Geschichte; eine freche und immer wieder witzige Geschichte zur Emanziationsbewegung

Donnerstag, 12. April 2018, 19 Uhr
"Ce qui nous lie", dt. "Der Wein und der Wind"
Ein französischer Film über ein Weingut in Burgund und die Aufarbeitung einer Familiengeschichte

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19 Uhr
"In Grazia Di Dio", dt. "Ein neues Leben"
Drei Frauen zeigen nach der Pleite einer Textilfabrik in Süditalien, dass sich der Kampf um`s Überleben lohnt.

Der Eintrittspreis beträgt in allen Fällen 8,00 Euro.


Ermäßigter Eintritt für Kursteilnehmer/innen der Kreisvolkshochschule

Wer bei der Kreisvolkshochschule einen Englisch-Kurs besucht, kann übrigens alle englischsprachigen Filme, die im Capitol LichtspielTheater Limburgerhof laufen, zu einem ermäßigten Eintrittspreis von 5 statt 8 Euro besuchen. Interessierte tragen sich dafür im Kurs mit Namen, Adresse und Unterschrift in eine vorbereitete Liste ein. Bei ihrem ersten Kino-Besuch erhalten sie an der Kasse dann eine Capitol-moviecard für das laufende Semester. Diese moviecard ist eine Rabattkarte und verpflichtet zu nichts. Es ist den Inhabern der Karte freigestellt, wann und wie oft sie in dem angegebenen Zeitraum die englischsprachigen Filme mit deutschen Untertiteln anschauen möchten. Die Möglichkeit dazu besteht monatlich am ersten Donnerstag um 19.30 Uhr.

Weitere Informationen zu den einzelnen Filmen finden Interessierte im Programmbereich Gesellschaft und Umwelt.