Logo für Druckansicht
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: E110160R01

Info: Alljährlich verlassen viele Wasservogelarten (Schwäne, Gänse, Enten, Taucher und andere Artgruppen) ihre großräumigen Brutgebiete im Norden und Nordosten Europas, um in milderen, eisfrei verbleibenden südlichen Regionen zu überwintern. Dabei stellt Deutschland ein Drehkreuz des Kontinente übergreifenden Wasservogelzuges dar.
Die faszinierende, bunte Vielfalt der in Rheinland-Pfalz durchziehenden und überwinternden Wasservögel wird vorgestellt. Wie kann man tausende Vögel an den vielen Gewässern unseres Landes zählen und daraus die entsprechenden Schutzmaßnahmen ableiten? Diese und weitere interessante Fragen beantwortet Thomas Dolich von der Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland-Pfalz (GNOR), Koordinator für die Wasservogelzählungen in Rheinland-Pfalz.

Zu diesem Vortrag laden wir Sie gemeinsam mit der Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland-Pfalz e.V. (GNOR) und der BUND-Kreisgruppe Rhein-Pfalz-Kreis ein.

Begleitprogramm zum Kultursommer Rheinland-Pfalz

Kosten: 5,00 €

Datum Zeit Straße Ort
30.09.2020 19:30 - 21:00 Uhr Gutenbergstraße 15 Römerberg, ehem. Realschulgeb. Berghausen, Vortragsraum R.30

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 1920
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30     

September 2020

Unsere Zertifizierungen