Logo für Druckansicht
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: F106102R01

Info: Zahlreiche Untersuchungen der Kriminalwissenschaft belegen, dass in erster Linie die Personen Opfer von körperlicher und seelischer Gewalt werden, die dem so genannten Opfertyp entsprechen. Darunter versteht man Menschen mit einem unsicheren Auftreten beziehungsweise mit einem wehrlos wirkenden Verhalten.

Im Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining erlernen die Teilnehmerinnen effektive und effiziente Selbstschutztechniken. Rollenspiele und das Erarbeiten präventiver Schutzmöglichkeiten tragen außerdem zur Stärkung des Selbstwertgefühls und zu einem selbstbewussten Auftreten bei.

Im Mittelpunkt des Kursprogramms stehen acht Selbstschutztechniken. Diese ausgesuchten Selbstverteidigungstechniken sind einfach zu erledigen und können demnach sofort angewendet werden. Sie sollen es den Teilnehmerinnen ermöglichen, selbst körperlich deutlich überlegene Angreifer wirkungsvoll abzuwehren.

Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Getränk

Kosten: 13,00 € / 19,00 € (6-7 TN)

Datum Zeit Straße Ort
04.02.2021 19:00 - 20:30 Uhr Gutenbergstraße 15 Römerberg, ehem. Realschulgebäude Berghausen, Gymnastikraum
11.02.2021 19:00 - 20:30 Uhr Gutenbergstraße 15 Römerberg, ehem. Realschulgebäude Berghausen, Gymnastikraum

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
4 5 6 7 8 910
11 12 13 14 15 1617
18 19 20 21 22 2324
25 26 27 28 29 3031

Januar 2021

Unsere Zertifizierungen