Logo für Druckansicht
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: G801080S01

Info: Einladung zum Workshop - Digitale Arbeitstools
Dein neuer Werkzeugkasten: Digitale Arbeitstools besser verstehen und effektiver einsetzen

Die Digitalisierung und die damit verbundenen Veränderungen in der Arbeitswelt halten für Erwerbstätige große Chancen bereit. Diese führen aber auch zu Herausforderungen im Arbeitsalltag, die Kenntnisse für eine effiziente Arbeitsgestaltung erfordern. Genau deshalb ist es wichtig, als Erwerbstätige:r digitale Arbeitstools zu verstehen und effektiv einzusetzen, um die täglichen Herausforderungen im Beruf erfolgreich zu meistern.

Um diese essenziellen Kenntnisse zu fördern, laden wir Sie herzlich zu dem kostenfreien Workshop
"Dein neuer Werkzeugkasten: Digitale Arbeitstools besser verstehen und effektiver einsetzen" ein.

Warum den Fokus auf digitale Arbeitstools setzen?
Das Aufkommen neuer Arbeitsformen sowie die Vielzahl digitaler Arbeitstools stellt Erwerbstätige häufig vor Herausforderungen. Insbesondere die Auswahl und der richtige Einsatz digitaler Arbeitstools sind entscheidend, dass die Nutzung dieser Arbeitstools auch wirklich eine Bereicherung im Berufsalltag darstellt. Der Workshop möchte den Teilnehmer:innen, anhand praxisnaher Beispiele, Kriterien an die Hand geben, um individuell die passenden digitalen Arbeitstools für den Arbeitsbedarf auswählen zu können. Neben den persönlichen Verbesserungspotentialen - wie zum Beispiel die Vermeidung gesundheitlicher Belastungen - wird auch auf Nachhaltigkeitsziele, welche durch den richtigen Einsatz digitaler Arbeitstools erreicht werden können, eingegangen.

Das Ziel
Der Workshop verfolgt das Ziel, die Teilnehmer:innen durch eine gezielte Wissensvermittlung bei der Auswahl und Nutzung individuell passender digitaler Arbeitstools zu sensibilisieren und zu qualifizieren. Dank dieser Kenntnisse gelingt es den Teilnehmer:innen digitale Arbeitstools effektiver zu nutzen und eine effiziente Arbeitsgestaltung zu fördern. Zusätzlich ergibt sich eine Plattform für einen Austausch zwischen den Teilnehmenden.


Sollten Sie weitere Fragen zu diesem kostenfreien Workshop haben, können Sie sich gerne direkt an die Dozentinnen wenden:

Frau Christina Niedenbrück: Tel: 0621-5203-284, E-Mail: christina.niedenbrueck@hwg-lu.de
Frau Zaina Grätsch: Tel.: 0621-5203-311, E-Mail: zaina.graetsch@hwg-lu.de

Institut für Management und Innovation
Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Rhein
Ernst-Boehe-Straße 4, 67059 Ludwigshafen

Kosten: frei


Datum Zeit Straße Ort
10.10.2022 16:30 - 20:00 Uhr Neustückweg 2 Schifferstadt, vhs-Bildungszentrum, Raum 5

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1 2 34
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 2122 23 24 25
2627 28 29 30   

September 2022

Unsere Zertifizierungen