Logo für Druckansicht
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: F106020M01

Info: In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle Mutterstadt

Sie fühlen sich in Ihrer Partnerschaft zunehmend unwohl und bedroht, obwohl Ihr Partner Sie nicht schlägt oder auf andere Art körperlich misshandelt. Sie haben das Gefühl zunehmender Hilflosigkeit und Angst, obwohl Sie versuchen, alles "richtig" zu machen. Sie fühlen sich von Ihrem Umfeld nicht verstanden und ziehen sich zunehmend zurück. Ihre Partnerschaft fühlt sich an wie eine Achterbahnfahrt mit unberechenbaren Wechseln zwischen liebevoller Zuwendung und kalter Zurückweisung. Wenn Sie sich in den oben genannten Punkten wiederfinden, ist es wahrscheinlich, dass Sie in Ihrer Partnerschaft emotionale Gewalt erfahren.

Emotionale Gewalt in Partnerschaften findet sich in allen Gesellschaftsschichten und Altersgruppen und kann sowohl Frauen als auch Männer treffen. In der Mehrzahl sind jedoch Frauen von dieser Form von Gewalt betroffen.

In diesem Vortrag geht es darum zu erkennen, was emotionale Gewalt ist und welche Folgen es für die Betroffenen haben kann. Wie kann es dazu kommen und warum kann es so schwer sein, sich aus einer missbräuchlichen Beziehung zu lösen? Was können die Betroffenen tun, um sich aus einer solchen Partnerschaft zu lösen und welche Hilfsangebote gibt es?

Falls zum geplanten Termin Veranstaltungen vor Ort untersagt sind, findet der Vortrag online statt.

Kosten: 10,00 €


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
4 5 6 7 8910
1112 13141516 17
18 19 2021 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Oktober 2021

Unsere Zertifizierungen