Logo für Druckansicht
Anmeldung möglich Spanisch A2.1
ab 05.07.2022, Mutterstadt, IGS, A13
Keine Anmeldung möglich Hauswirtschaftsmeister*in (ADD)
ab 29.09.2022, Schifferstadt, vhs-Bildungszentrum, Raum 5
Keine Anmeldung möglich Qualifikation der Berufsreife
ab 27.09.2022, Schifferstadt, vhs-Bildungszentrum, Raum 2
Plätze frei Fit im Büroalltag - MS EXCEL (für Frauen)
ab 15.07.2022, Schifferstadt, vhs-Bildungszentrum, Raum 6
Plätze frei Smartphone-Kurs für Einsteiger*innen (Android)
ab 12.07.2022, Bobenheim-Roxheim, Realschule plus, EDV-Raum 1

TalentCAMPus 2022: HipHop und Street Art

Kostenfreies Angebot für Jugendliche aus dem Rhein-Pfalz-Kreis in den Sommerferien: Graffiti | RAP | DJ-Workshop | HipHop | ...und so viel mehr!

Kursleitungen gesucht!

Werden Sie Teil der "vhs-Community"!

Etliche Kursleitungen der Volkshochschule mussten sich während der Corona-Pandemie andere Haupteinnahmequellen suchen. Obgleich die meisten Dozentinnen und Dozenten der vhs treu geblieben sind, sind durch diese Wechsel leider etliche Lücken entstanden.
Daher suchen wir derzeit neue Kursleitungen allgemein und speziell für diese Kurse im Rhein-Pfalz-Kreis:

  • Autogenes Training,
    mittwochs, ca. 19:00-20:30 Uhr , Mutterstadt
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
    montags, ca. 19:00-20:30 Uhr , Mutterstadt
  • Aquafitness,
    mittwochs, 18:15-19:00 Uhr, Römerberg
  • Eltern-Kind-Turnen ab Laufalter bis 6 Jahre
  • Malen und Kreativität für Kinder (Jugendkunstschule)

Generell sind wir daran interessiert, unser Programm um neue Kurse zu erweitern, die wir bisher nicht anbieten. Wenn Sie bislang noch keine Erfahrung als Kursleitung haben, informieren Sie sich gern auf den Seiten des Landesverbandes der Volkshochschulen. Hier finden Sie wichtige Antworten auf allgemein Fragen. Wichtig ist, dass Sie fachliche Kenntnisse, Wissen anschaulich vermitteln können und gern mit Menschen zusammenarbeiten.

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte per Mail unter kvhs@kv-rpk.de oder nach dem 4. Januar telefonisch unter 0621-59093511 (Dr. Juliane Kerzel-Kohn)

___________________________

 

 

1 Million User in der vhs.cloud

Die vhs.cloud zählt über 1 Million Nutzer*innen – ein Grund, unsere Community zu feiern. Nehmen Sie jetzt an unserer Verlosung teil und sichern sich damit die Chance auf tolle Preise!

Hier können Sie teilnehmen:
https://www.volkshochschule.de/verbandswelt/service-fuer-volkshochschulen/vhs-cloud/eine-million-user.php

Willkommen bei der vhs Rhein-Pfalz-Kreis

Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit, sich gezielt über unsere Angebote zu informieren und für die meisten davon gleich online anzumelden. Natürlich gibt es darüber hinaus unser gedrucktes Programmheft - immer für ein halbes Jahr. Für persönliche Informationen und Beratungsgespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre vhs Rhein-Pfalz-Kreis

Wichtig zu wissen:

Bei uns lernen Sie bestmöglich geschützt.
Trotz aller Lockerungen - Corona ist nicht „weg“.
Aufgrund der zahlreichen Erkrankungen und hohen Inzidenzen gelten daher für die Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis zum Schutz der vulnerablen Teilnehmendengruppen und Lehrkräfte einrichtungsbezogen weiterhin Schutzregelungen, die zu beachten sind.

 

__________________________________________________________________________________________

NEU! Unser Programm 2-2022 finden Sie hier:

Klicken Sie einfach auf das Vorschaubild oder rechts auf den Menüpunkt "Aktuelles Programmheft".
Hier finden Sie Veranstaltungen von Juli bis Dezember 2022.
Zwischenzeitlich erfolgte Aktualisierungen sind online unter der jeweiligen Kursnummer zu finden!

Bitte beachten Sie die Hygienevorgaben, die Ihnen bei einer online-Anmeldung automatisch zugeschickt werden! Die aktuellen Hinweise finden Sie immer auf der Startseite. 

Wir freuen uns auf Sie!

 

__________________________________________________

Informationen zu Deutschunterricht für Ukraine-Flüchtlinge

Liebe Menschen aus der Ukraine,
liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

die Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis plant derzeit Integrationskurse in Maxdorf sowie im Raum Schifferstadt und Raum Waldsee. Hier wurde der höchste Bedarf im Kreis festgestellt. 

Die Anmeldung läuft wie folgt ab: 
Alle, die bereits online angemeldet waren, haben von der vhs eine Einladung erhalten, um einen Zulassungsantrag für die Integrationskurse zu stellen. Sobald die Zulassungen bei der vhs eingetroffen sind, findet ein Einstufungstest statt. Dafür erhalten Sie eine persönliche Einladung, wenn Ihre Zulassung bei der vhs angekommen ist.

Über die Kursstarts informieren wir in Kürze.

Sollten Sie (online) bislang keinen Zulassungsantrag gestellt haben, können Sie dies persönlich am  Freitag, 10.06.22, von 9 Uhr bis 13 Uhr im Raum B435a in der Kreisverwaltung, Europaplatz 5, 67067 Ludwigshafen tun, aber NUR sofern Sie im Rhein-Pfalz-Kreis wohnhaft sind.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an: kerstin.rubes@kv-rpk.de


 

Bei der vhs bleiben Sie geschützt

Corona ist nicht „weg“. Aufgrund der zahlreichen Erkrankungen und hohen Inzidenzen gelten daher für die Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis zum Schutz der vielfach vulnerablen Teilnehmendengruppen und der Lehrkräfte einrichtungsbezogen derzeit bis zu den Sommrferien folgende Regelungen:

  • Eine medizinische Gesichtsmaske(OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 oder eines vergleichbaren Standards ist von ALLEN Personen ab sieben Jahren imInnenbereich zu tragen. Die Maske muss Mund UND Nase bedecken!
  • Die Maske darf während des Unterrichts abgenommen werden.
  • Es ist allen Personen freigestellt, auch im Unterricht eine Maske zur persönlichen Sicherheit zu tragen.
  • Weiterhin gilt die Pflicht zur Anmeldung für alle Veranstaltungen entsprechend der Teilnahmebestimmungen.

Für Beratungen in Päsenz (vor Ort) sind vorab Termine zu vereinbaren.

Die genauen Hinweise für Teilnehmende finden sich hier.

Das aktuelle Hygienekonzept der vhs findet sich hier.

Teilnehmende, die sich nicht an die Vorgaben halten und/oder das Tragen von Masken, Tests oder eine Anmeldung verweigern, werden aus rechtlichen Gründen und ohne Gebührenerstattung aus dem Unterrichtsgeschehen AUSGESCHLOSSEN.

Es kann aufgrund der Inzidenzen jederzeit zu Änderungen der Corona-Regelungen kommen. Diese begründen keinen Rücktritt von der gebuchten vhs-Veranstaltung.

Seien Sie vorsichtig und bleiben Sie gesund!

Ihre vhs Rhein-Pfalz-Kreis, 13. Juni 2022

 

___________________________________________________________-

Information zu Gebührenberechnungen und Abbuchungen

Abbuchungen bis 30. Juni 2022 erst nach Kursende!

Aufgrund der fortdauernden Pandemie-Situation und des weiterhin möglichen Ausfalls von Kurstagen durch Sicherheitsvorgaben werden anfallende Kursgebühren seit Ende 2020 auch weiterhin erst nach Beendigung eines Kurses berechnet.  Diese Regelung gilt satzungsgemäß für alle Veranstaltungen/Kurse, die bis zum 30. Juni 2022 beginnen.
Ab 1. Juli 2022 sind die Gebühren wieder zum ersten Kurstermin fällig.

Sollten Sie Fragen zur Gebührenberechnung haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen:
Frau Ackermann-Schneider: 0621-5909 3421 (zuständig für Altrip, Limburgerhof, Neuhofen und Waldsee)
Frau Ehmann: 0621-5909 3420 (zuständig für Bobenheim-Roxheim, Böhl-Iggelheim, Lambsheim-Heßheim, Maxdorf, Aquabiking-Kurse)
Frau Gerent-Schneider. 06235 9573 343 (zuständig für Schifferstadt)
Frau Özüak: 0621-5909 3480 (zuständig für Dannstadt-Schauernheim, Dudenhofen, Mutterstadt, Römerberg)

(Stand Januar/Februar 2022)

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Wichtiges zu Anmeldungen

Mit schriftlichen Anmeldungen zu mehr Sicherheit für Sie und uns ...

Liebe Kursteilnehmerinnen,
liebe Kursteilnehmer,

aus rechtlichen Gründen müssen wir den Anmeldeprozess verschriftlichen. Daher wird Ihnen bei einer telefonischen Anmeldung künftig ein Formular zugeschickt, um die Richtigkeit ihrer Anmeldung und Ihrer Anmeldedaten nachzuhalten, sowie ggf. das SEPA-Lastschriftmandat unterschreiben zu lassen. Das Formular enthält alle Anmeldedaten, die Sie uns genannt haben und macht die Anmeldung rechtssicher.
(Für Veranstaltungen mit einer Gebühr unter 10,- € sind auch telefonische Anmeldungen möglich.)

Das Anmeldeformular können Sie uns unterschrieben zurücksenden, um Ihren Platz in der vhs-Veranstaltung garantiert zu bekommen. Sie können sich das Formular unter dem Reiter "Downloads" auch selbst herunterladen, am PC ausfüllen, unterschreiben und uns zuschicken.

Wir bitten sehr um Ihr Verständnis für diesen Weg. Leider kommt es vor allem bei telefonischen Anmeldungen immer wieder zur Verweigerung der Gebührenzahlung – zu Lasten der übrigen Teilnehmenden und des Rhein-Pfalz-Kreises. 

Ganz einfach ist natürlich die Anmeldung online über unsere Webseite: Sie finden Ihren Wunschkurs über die Suchefunktion, wenn Sie ein Stichwort, die Kursleitung oder die Kursnummer eingeben. Dann klicken den Warenkorb an, füllen die Online-Anmeldung aus, absenden - fertig! Das geht zu jeder Tag- und Nachtzeit, sieben Tage pro Woche. :-)

Die Mitarbeiter*innen in den Außenstellen und in der Geschäftsstelle stehen Ihnen natürlich wie gewohnt für Rückfragen und zwecks Beratung zur Verfügung.
Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen!

Ihre Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis


 

_____________________________________________________________________________________________________________________

Keine Nachrichten verfügbar.
KuferTools - Login

Dozenten-Login

Teilnehmer-Login

Kunden-Login

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    12 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
1819 2021 22 2324
25 26 27 28 293031

Juli 2022

Unsere Zertifizierungen